Wie trenne ich meine Abfälle?

Gelber Sack/Gelber Container

Nur für Verpackungen mit dem Grünen Punkt!

In den Gelben Sack/Container gehören nur saubere Verpackungen – ohne Inhaltsstoffe!

KUNSTSTOFFE

Kunststoff-Folien (z.B. Tragetaschen, Beutel, Einwickelfolie),
Kunststoff-Flaschen (z.B. von Spül-, Wasch- und Körperpflegemitteln),
Kunststoff-Becher (z.B. von Milchprodukten, Margarine etc.),
Schaumstoffe (z.B. Verpackungen von Ost und Gemüse)

VERBUNDSTOFFE

z.B. Getränke- und Milchkartons (Tetra-Pak), Vakuumverpackungen (Kaffeeverpackungen)

METALLE

z.B. Konserven- und Getränkedosen, Verschlüsse, Aluschalen, Aludeckel, Alufolien

Stoffgleiche Materialien – wie z.B. Bierkästen, Plastikspielzeug, Plastikeimer, Wäschekörbe, Styropor-Platten – gehören nicht in den Gelben Sack/Container, da sie keine Verpackungen sind. Sie gehören in den Restmüllcontainer.

Blauer Pappe-/Papiercontainer

Zeitungen/Zeitschriften, Kataloge, Bücher, Hefte, Schreib- und Druckpapier, Broschüren/Prospekte, Knüllpapier, Verpackungen aus Papier und Pappe (Kartons, Schachteln) Bitte Kartons platzsparend falten!

Nach oben