< Wir geben Starthilfe für jedes neue Baby
19.04.2018 10:49 Alter: 118 days

Verkehrsteilnehmerschulung als Auftakt der Mieterveranstaltungen 2018


Wer darf eine Kraftfahrtstraße befahren? Welche Einbahnstraßen dürfen mit dem Fahrrad in entgegengesetzter Richtung befahren werden? Was bedeutet Fahrradschutzstreifen und wie muss ich mich als Verkehrsteilnehmer verhalten? Was gibt es für verkehrstechnische Neuregelungen in Torgau und Umgebung? Diese Fragen, gewürzt mit einer Prise Humor, beantwortete in bewährter Weise Herr Runge von der Verkehrswacht und vermittelte darüber hinaus wichtiges Wissen für die Teilnahme am Straßenverkehr. Dass sich sowohl die Art der Wissensvermittlung als auch das Thema an sich ungebrochen größter Beliebtheit erfreuen, zeigte sich einerseits deutlich am lebhaften Interesse des Publikums und an der großen Anzahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Natürlich war im Anschluss genügend Zeit für weitere Fragen eingeplant - ein Angebot, welches wieder sehr rege genutzt wurde. Die Wohnungsbaugenossenschaft freut sich sehr über das große Interesse an den Mieterveranstaltungen, stellen sie doch eine wichtige Stütze eines gelebten Miteinanders im Sinne des genossenschaftlichen Grundgedankens dar! An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an die Mitarbeiter der WBG, welche die Veranstaltung vorbereitend und begleitend unterstützt haben und an Rainer Runge, mit dem sofort wieder ein Termin für das nächste Jahr vereinbart wurde!

 

A. Klobe